Attributionsstil Personas

Computerbezogene Attributionen sind kausale Erklärungen für Erfolge und Misserfolge bei der Interaktion mit Computern sowie dabei wahrgenommene Kontroll- und Einflussmöglichkeiten. Sie haben Einfluss auf das Erleben, Verhalten, die Emotion und Motivation von Menschen. Bestimmte Attributionsstile könnten sich dabei positiv oder negativ auf die Wahrnehmung sowie das Erlernen von und den Umgang mit Computern auswirken oder Einfluss auf die Bewertung interaktiver Produkte in Usability-Tests haben. 


In empirischen Studien haben wir häufige computerbezogene Attributionsstile für Erfolgs- und für Misserfolgssituationen, identifiziert. Deren Berücksichtigung in Designprozessen und Usability-Tests kann helfen, Probleme bei der Computernutzung besser zu verstehen und Systeme adaptiv zu gestalten. Die praktische Anwendung von Attributionsstilen in der Usability gestaltet sich jedoch aufgrund fehlender Tools eher schwierig. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden ein Attributionsstil-Persona-Set zu entwickeln, um UX-Designern und Forschern die Anwendung von Attributionsstilen zu erleichtern.